Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Kontakt

Derzeit nehme ich keine weiteren Klientinnen und Klienten mehr auf.

Voraussichtlich werde ich erst Mitte 2019 wieder neue Klientinnen und Klienten aufnehmen. Wenn Ihr Anliegen so lange Zeit hat, melden Sie sich undich werde Sie sehr gerne auf meiner Warteliste vormerken. Vielen Dank!

Schwerpunkte

  • PSYCHOTHERAPIE
    Panikattacken, Ängste, Depression, Erschöpfungszustände & Burnout, Essstörungen
  • KÖRPERLICHE SYMPTOME & HYPNOSE
    Chronische Schmerzen, Asthma & Allergien, Hauterkrankungen, Reiz-Verdauung, Schlaflosigkeit
  • SUCHT & HYPNOSE
    Raucherentwöhnung, Abnehmen & Gewichtskontrolle
  • FAMILIE
    Geburtsvorbereitung mit Hypnose; Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Ängste, Schulprobleme)
  • LEISTUNGSSTEIGERUNG & SPORTHYPNOSE
    Wettkampf-/Vortrags-/Prüfungsangst, Konzentration, Wettkampfvorbereitung, Rehabilitation

Berufliche Erfahrungen

  • Psychotherapie & Mentaltraining - Sportpädagogik - Klinische Erfahrung
    • Leistungssportzentrum der Sportunion Steiermark • Albert-Schweitzer-Klinik Graz • Caritas Graz • Alpha Nova • Gerontopsychiatrie Landesnvervenklinik Sigmund Freud Graz
  • Berufserfahrung in Wissenschaft & Forschung
    • Institut für Sportwissenschaft, Karl-Franzens-Universität Graz • Österr. Modellprojekt Gesundheitsförderung • FH Burgenland, Gesundheitsförderung und -management
  • Leitung von univ. Lektoraten & Fortbildungen
    • Institut für Sportwissenschaft • Albert-Schweitzer-Klinik • Karl-Franzens-Universität Graz • Sportunion Steiermark • Uni for Life, Graz • FH Burgenland
  • Vorträge auf internationalen Kongressen

    • American Congress of Sportpsychology, NASPSPA, San Diego/Kalifornien, 2017 • European Federation of Sport Psychology Congress, Bern, 2015 • European Society of Hypnosis Congress, Sorrento, 2014 • Int. Tagung Bodytime, Graz., 2016 & 2014 • 4. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, 2010

  • Publikationen (Auswahl)

    • Pfeffer, M.M., Suchar, G. & Paletta, A. (2017). Time-dynamics of burnout patients: Results of a Laban Movement Analysis - A controlled study. In: Int J Phys Ther Rehab 3: 124.

    • Pfeffer, M. (2016). Zeitdynamik und Bewegungsausdruck. Die Bewegungsanalyse als diagnostisches Instrumentarium bei Burnout-Patientinnen und -Patienten. In: R., Esterbauer, A., Paletta, P., Schmidt,  D., Duncan (Hrsg.). Bodytime. Leib und Zeit bei Burnout und in anderen Grenzerfahrungen. Freiburg/Br.: Alber.
    • Pfeffer, M. & Jopp, P. (2015). Sport und männliche Identitätsentwicklung. In: Bewegung und Sport, 69 (5): 33-40.

Aus- und Weiterbildung

  • HYPNOSE-PSYCHOTHERAPEUTIN in Ausbildung unter Supervision, ÖGATAP, Wien
  • Interdisziplinäres DOKTORAT, BEWEGUNGS- UND SPORTPÄDAGOGIK New Perspecitves of Burnout Syndrome: Body Movement of Burnout Patients - a Controlled Study. Karl-Franzens-Universität Graz
  • SYSTEMISCHE BERATUNG (T. Szyskowitz 2015, J. Pannenbäcker 2009-2011)
  • SPORTPSYCHOTHERAPIE & MENTALTRAINING, Mental Excellence, Wien/Graz/Berlin
  • MAGISTRA der SPORTWISSENSCHAFTEN, Institut für Sportwissenschaften, Karl-Franzens-Universität Graz

Nachricht an Mag.a Manuela M. Pfeffer

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.